Pflege to Hus Logo

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein (Dalai Lama)

Überlegungen zur Gestaltung des Pflegeumfelds

Wird ein Mensch pflegebedürftig, bedeutet dieses häufig, dass das Wohnumfeld angepasst werden muss. Die gewohnte Aufteilung des Wohnbereichs sollte überdacht werden, damit sichergestellt ist, dass der Pflegebedürftige weiterhin möglichst selbstständig und selbstbestimmt seinen Alltag bewältigen kann. Auch für Angehörige und andere Pflegende ist es sinnvoll oder gar notwendig, das Pflegeumfeld zu betrachten, damit die Pflege effektiv durchgeführt werden kann und die Pflegekräfte eine sichere und praktische Umgebung zur Durchführung der Pflege haben. Sofern es die räumlichen Gegebenheiten in der Wohnung zulassen, wird empfohlen:

Es gibt viele weitere Überlegungen, die man anstellen kann, um das individuelle Umfeld an die Erfordernisse anzupassen. Der ambulante Pflegedienst Pflege to Hus in Braunschweig berät seine Kunden im Rahmen der Pflege und bei den gesetzlich vorgeschriebenen Beratungseinsätzen nach §37 Abs. 3 SGB XI.

Weiterführende Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. Mit Klick auf den OK-Button stimmen Sie dem setzen von Cookies zu. Sie haben die Möglichkeit auf der Seite der Datenschutzerklärung der Anzeige dieses Banners grundsätzlich zu widersprechen.

Verweigern setzt ein technisches Cookie, welches aufzeichnet, dass sie die Zustimmung verweigern.

OK